Sie benötigen noch eine Zigarrenschachtel, um Zigarren zu rauchen

- Sep 27, 2019-

Bisher wurden 69 Feuchtigkeitsbeutel und Le Ke-Aufbewahrungsboxen zur Aufbewahrung von Zigarren und Kühlschränke zur kurzfristigen Aufbewahrung von Zigarren eingeführt. All dies sind sehr kurzfristige Notfallmaßnahmen. Wenn Sie längere Zeit Zigarren rauchen möchten, benötigen Sie eventuell eine Zigarren-Feuchtigkeitscreme. Die wichtigste Funktion der Zigarren-Feuchtigkeitscreme ist die Kontrolle der kleinen Umgebung. Obwohl es nicht möglich ist, Temperatur und Luftfeuchtigkeit konstant zu halten, kann es die Umgebung in der Box in eine relativ kontrollierbare Position bringen.

4

Wir verwenden keine Zigarren-Feuchtigkeitscreme, um die Zigarre bei konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu halten, können dies aber nicht. Bewahren Sie die Zigarre hauptsächlich in einem Temperatur- und Feuchtigkeitsbereich auf, in dem sie wachsen kann, ohne Schaden zu verursachen.

Für die kurzfristige Lagerung von Zigarren sind konstante Temperatur und Luftfeuchtigkeit nicht wichtig. Wir versuchen nicht, Zigarren im besten Zustand weich zu machen, sondern sie vor Schäden durch die Umwelt zu bewahren. Eine grundlegende Zigarren-Feuchtigkeitscreme schützt Zigarren.

Viele Leute möchten eine gute Zigarrenkiste empfehlen, aber in der Tat wird die Zigarrenkiste nicht empfohlen, normalerweise nach ihrem eigenen Gebrauch, um zu wissen, dass die Zigarrenkiste immer noch schlecht ist. Grundsätzlich sind Zigarrenkisten für ein oder zweihundert Dollar sehr einfach, was im In- und Ausland gleich ist.

3

Die Auswahl der Zigarrenschachteln hängt hauptsächlich von der Verarbeitung der Zigarrenschachteln ab, z. B. von der Feinheit der Nähte und der Verarbeitung der Luftbefeuchter, da die Zigarrenschachtel eine versiegelte Schachtel sein soll, um eine bestimmte Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten wichtig. Was das Futterholz von Zigarrenkisten betrifft, gibt es tatsächlich nicht viele Möglichkeiten, das Futter von Zigarrenkisten ist der Hauptkörper. Es werden drei Holzarten verwendet: spanische Zeder, amerikanische (oder kanadische) rote Zeder und honduranischer Pfirsich. Spanische Zedern kommen nicht nur aus Spanien, sondern werden auch aus Brasilien und anderen Ländern in Mittel- und Südamerika importiert. In einigen Fällen erscheint das Harz auf der Oberfläche des Holzes, was das Waschen der Zigarre verhindert und den Zigarrengeschmack erhöht.

4

Wenn eine Zigarrenschachtel mit spanischer Zeder ausgekleidet ist, öffnen Sie eine Handytaschenlampe, legen Sie sie in die Zigarrenschachtel und decken Sie sie ab. Es wäre eine gute Zigarrenschachtel, wenn kein Licht aus den Nähten austreten würde.

In der Mitte des letzten Jahrhunderts waren die Zigarrenscheren sehr klein, mit Schnitzereien auf beiden Seiten, was sehr interessant war.


Ein paar:Kostenlose Der nächste streifen:Wie man einen Zigarre-Humidor?