WIE MANAGE IHREN LUFTFEUCHTER IST DER SCHLÜSSEL

- Dec 19, 2019-


Um eine Zigarre zum Blühen zu bringen, müssen Sie sich um sie kümmern. Wie man eine gute Zigarre pflegt, ist für gewöhnliche Zigarrenfreunde ein Zedernhumidor unerlässlich. Im Allgemeinen kann es drei oder vier Schachteln Zigarren, ungefähr 100 Zigarren, für den Genuss in der letzten Zeit aufbewahren.

cigar humidor

Cedar Feuchtigkeitsbox, müssen Sie auch vorsichtig sein.
Wenn viele Leute die neue Zigarrenschachtel bekommen, können sie es kaum erwarten, die Zigarre in die Zigarrenschachtel zu legen. Aber wenn Sie die Zigarre in die Humidorbox legen, ohne sie erneut zu benetzen, geht sie kaputt.
Warum? Spanische Zeder wird im Trockenschrank dehydriert, so dass es unmöglich ist, ein Gleichgewicht zwischen Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu erreichen. Die hölzerne Zigarrenschachtel nimmt Feuchtigkeit von Ihrer Zigarre auf, die austrocknet und die Zigarre aushärtet. Dieses Problem kann vermieden werden, indem der Humidor vor seiner ersten Verwendung befeuchtet wird.

cigar humidor

Die Schritte sind wie folgt:

1. Stellen Sie ein kleines Glas mit destilliertem Wasser oder einem anderen Befeuchtungsgerät auf den Boden der Zigarrenschachtel.
2. Befeuchtungsstreifen in die Zigarrenschachtel mit destilliertem Wasser oder Befeuchtungsflüssigkeit füllen und in die Zigarrenschachtel legen.
3. Legen Sie das Hygrometer mit Skala in die Zigarrenschachtel.
4. Schließen Sie die Abdeckung.

5. Überprüfen Sie das Hygrometer täglich, wenn die Luftfeuchtigkeit zwischen 65 ° und 75 ° liegt. Die hölzerne Zigarrenkiste bleibt stabil.

cigar humidor

Hinweis: Tauchen Sie kein Wasser in das Innere Ihrer Zigarrenschachtel, da dies das Holz angreift.
Es spielt keine Rolle, wo sich das Hygrometer befindet, solange Sie wissen, wo es sich befindet. Es ist am besten, das Hygrometer mit Luft umströmt zu haben, um sicherzustellen, dass der richtige Schluss erzielt wird. Am besten platzieren Sie ein Hygrometer oder ähnliches auf dem Deckel einer Zigarrenkiste.
Durch die richtige Pflege und Aufmerksamkeit kann die Zigarrenschachtel mehrere Jahre lang gewartet werden. Aber wir sollten auch auf Zigarrenkisten achten . Hier sind einige Dinge zu beachten:
1. Stellen Sie die Zigarrenschachtel nicht an einem Ort auf, an dem sie leicht umgeworfen werden kann.
2. Lagern Sie die Zigarrenschachtel nicht in direktem Sonnenlicht, da dies dazu führen kann, dass die Feuchtigkeitsfunktion der Holzzigarrenschachtel verloren geht und die Erwärmung der internen Zigarrenschachtel außerhalb des zulässigen Bereichs liegt.
3. Legen Sie keine anderen Gegenstände auf die Zigarrenschachtel.
4. Reinigen Sie die Zigarrenschachtel immer mit einem weichen Tuch.
5. Polieren oder wachsen Sie die Zigarrenschachtel, um das Reinigen oder Polieren zu erleichtern.
6. Regelmäßige Staubentfernung lässt die Zigarrenschachtel für immer wie neu aussehen.

7. Wischen Sie das Innere Ihrer Zigarrenschachtel nicht mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten ab, da sonst das Holz seine Befeuchtungsfunktion verliert.

cigar humidor

Wenn die Zigarre in Aluminiumtube oder Zellophan verpackt ist, wird empfohlen, sie nicht zu zerlegen und ihr ursprüngliches Aussehen beizubehalten.
Anders als bei der Zigarrenelektronik handelt es sich bei der Temperaturregelung der Zigarrenschachtel um eine physikalische Temperatur, die sich von der Temperatur der Elektronik unterscheidet, die vom internen Motorsystem eingestellt wird.
Wenn die Außentemperatur zu hoch oder zu niedrig ist, kann die Temperatur in der Zigarrenschachtel daher nicht zwischen 18 und 20 ° C stabil sein. Wenn es die Umstände erlauben, ist es daher besser, es in den klimatisierten Raum zu stellen. Wenn nicht, kühl lagern.


Ein paar:Kostenlose Der nächste streifen:125. ZIGARRENFEUCHTIGKEIT