125. ZIGARRENFEUCHTIGKEIT

- Sep 24, 2019-

Wenn Sie einen Humidor von einer der beiden Marken wollen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie nicht nur Ihre Zigarren ernst nehmen, sondern auch, wie sie gelagert werden. Im Gegensatz zu den meisten Humidoren, die heute auf dem Markt sind, stellen beide Unternehmen Humidore in ihren eigenen Fabriken her, wobei viel Handarbeit schnell der Vergangenheit angehört. Die Humidore werden in einem sehr klassischen Stil in Kalifornien hergestellt: hochwertige Hölzer in dunkelbraunen Farben mit reichlich Lack. Das Unternehmen ist wahrscheinlich am besten für den Humidor Treasure Chest bekannt, der eine leichte Biegung des Deckels aufweist. Es stellt jedoch auch Humidore in traditionelleren rechteckigen Formen her.

WAS IST ES?

Das Äußere misst 14 Zoll x 10 x 5,5, während das Innere 13 x 9 x 3,75 ist, obwohl die letztgenannte Dimension ein bisschen eine Vermutung ist. Aufgrund der Funktionsweise des Tabletts ist das Messen der Innenhöhe eine große Herausforderung. Auch ohne das Tablett ist nicht ganz klar, wie viel Platz maximal zur Verfügung stehen würde.

beschreibt den Lackierprozess als "1.000-Schicht-Finish", und obwohl ich nicht glaube, dass 1.000 Schichten darauf sind, gibt es viel Lack. Wenn Sie ein Stück sehen, das so glänzend ist, bedeutet dies, dass das Holz fast von der Oberfläche springt. Zusätzlich wird das Wurzelholz durch eine schwarze Linie akzentuiert, die an den Rändern der Box selbst verläuft.

Im Inneren befindet sich unbehandelte spanische Zeder, die aus Brasilien stammt. Es hat eine hellere Farbe als andere Humidore, die keine spanische Zeder verwenden und einen deutlichen Geruch haben. Es gibt auch ein herausnehmbares Fach mit zwei Trennwänden. Es ist nur ein Tablett, aber es gibt eine gewisse Detailgenauigkeit in den Ecken, die den Eindruck erweckt, dass es definitiv überbaut ist. Unter dem Tablett befindet sich der Boden des Humidors, der keine abnehmbaren Belüftungsöffnungen aufweist.

Der Deckel beherbergt sowohl den mitgelieferten Luftbefeuchter als auch das Hygrometer, die in einer Box mit Schlitzdeckel versteckt sind. Sowohl der Luftbefeuchter als auch das Hygrometer können entfernt werden. Die Holzkiste, in der sich das Hygrometer befindet, kann jedoch nicht verwendet werden. Es gibt auch die Nummern 1 bis 12, um Sie daran zu erinnern, wann das Hygrometer nachgefüllt werden muss.

Wie bei jedem anderen Humidor, den ich von der Firma gesehen habe, ist die gesamte Hardware einschließlich der Scharniere, Schrauben und des mitgelieferten Schlüssels vergoldet.

WIE FUNKTIONIERT ES?

Wie ein Humidor sollte. Das einzig Besondere ist, dass das Hygrometer entfernt werden kann, indem Sie entweder Ihren Finger in den Zwischenraum zwischen dem Hygrometer und der Kante des Holzakzentstücks halten oder etwas wie ein Messer hineinstecken. Nach dem Entfernen können Sie den Akku austauschen.

WAS MACHT ES BESONDER?

Es ist in den USA hergestellt, was nicht üblich ist. Tatsächlich war der letzte in den USA hergestellte Desktop-Humidor, den ich überprüfte, ein.

DER GUTE

Der klassische Humidor-Look - Wenn Sie jemandem sagen, er solle an einen Zigarren-Humidor denken, fällt ihm wahrscheinlich etwas ein, das so aussieht. Dunkle, hochglänzende Hölzer und eine rechteckige Form von der Größe eines Schuhkartons. Dies ist ein klassischer High-End-Humidor.

Es funktioniert - Die Box eines Humidors ist einfach gut gemacht. Ich habe einige seit über fünf Jahren ohne Probleme gehabt und viele andere haben sie viel länger gehabt.

Alles ist gut verarbeitet - Der Lack könnte genauso gut ein Spiegel sein, etwas, das für unsere Zwecke nicht besonders gut ist, aber persönlich fantastisch aussieht. Darüber hinaus ist es ein massives Stück Holz, was bedeutet, dass das Muster nahtlos ist. Die Hardware ist fehlerfrei und das Schließen des Humidors führt zu einem natürlich langsamen Schließen mit hörbaren Geräuschen der sich bewegenden Luft.

Echte spanische Zeder - Es gibt nicht viele Humidore, die echte spanische Zeder verwenden, und wenn Sie eine finden, wissen Sie es. Es gibt einen süßeren Geruch, der unglaublich deutlich ist.

DAS SCHLECHTE

Das Hygrometer - Im Laufe der Jahre haben wir eine Handvoll Humidore erworben und die digitalen Hygrometer sind nicht sehr genau. Ich nahm drei der Hygrometer heraus, legte jeweils neue Batterien ein und führte die zweistufige Kalibrierung durch. Es ergab sich ein Bereich von -4 bis +18 zwischen den drei Hygrometern. Darüber hinaus sind sie eine Art Schmerz - obwohl viel einfacher als ältere Modelle - vom Deckel zu entfernen, falls Sie einen Batteriewechsel durchführen müssen.

Der Luftbefeuchter - Es handelt sich um Floristenschaum, der 2019 nicht in Humidoren verwendet werden sollte. Das Problem bei Floristenschaum ist, dass es keinen wirklichen Weg gibt, die relative Luftfeuchtigkeit zu kontrollieren. Die meisten Leute werden Ihnen raten, eine Mischung aus destilliertem Wasser und Propylenglykol zu verwenden, die die Luftfeuchtigkeit definitiv einschränkt, dies jedoch nicht auf präzise Weise wie Perlen oder Bovedas tut.

Die Box, die den Luftbefeuchter umgibt, kann nicht entfernt werden - Einerseits mag ich das Aussehen, den Luftbefeuchter aus Kunststoff hinter etwas Holz zu verstecken, sehr. Das Problem ist, dass viel Platz verschwendet wird, wenn Sie den Floristen-Schaum nicht wie ich verwenden. Sicher, Sie können Bovedas da reinstecken, aber wenn die Schachtel nicht da wäre, könnten Sie wahrscheinlich weitere 20 Zigarren in den Humidor stecken. Es ist auch erwähnenswert, dass der Befeuchterabschnitt ziemlich tief in den Humidor hineinragt, vielleicht sogar tiefer als die Oberseite der Schale, die selbst nicht nahe an der Lippe des unteren Teils des Humidors liegt.

125 Zigarren passen hier nicht rein - Als ich das Video oben drehte, waren nur 58 Zigarren im Humidor. Einige waren größer als der Durchschnitt, aber nicht so groß wie eine 7 x 70. Es wäre eine Herausforderung, 75 Zigarren zu bekommen, es sei denn, die nächsten 17 waren alle Petit Coronas und es scheint lächerlich, 100 zu werden, geschweige denn 125. Wenn Sie die Innenmaße in diesen speziellen Humidor-Rechner eingeben, können Sie feststellen, dass die Zahl 125 nur bei Verwendung sehr kleiner Zigarren auftritt.

SOLLTEN SIE ES KAUFEN?

Ich würde definitiv einen Humidor empfehlen, aber ob das der Fall ist, liegt bei Ihnen. Ich würde wahrscheinlich das zusätzliche Geld für die etwas größere Schatzkiste ausgeben oder Geld sparen oder für das billigere Ambiente gehen, aber das bin nur ich. Das Wichtige dabei ist, dass ich noch keinen Grund zu der Annahme gefunden habe, dass einer der Desktop-Humidore anders funktioniert. Die Wahl hängt davon ab, welche Größe Sie möchten, welches Äußere Sie möchten und wie viel Sie ausgeben möchten. Wenn Sie einen traditionell aussehenden Humidor aus amerikanischer Produktion wünschen, ist dies die beste Option, wenn auch eine der wenigen Optionen. Unabhängig davon, wie jemand, der jahrelang Humidore verwendet, kann ich Ihnen sagen, dass sie für die Ewigkeit gebaut sind und nichts verwenden, was mit dem Deckel verbunden ist.


Ein paar:WIE MANAGE IHREN LUFTFEUCHTER IST DER SCHLÜSSEL Der nächste streifen:Internationale Schönheitsausstellung 2019 in Weilongxin, Naher Osten (Dubai)